Kläranlage

Erneuerung des Prozessleitsystems und Erneuerung der Anbindung von über 20 Außenstationen im laufenden Betrieb. Engineering und Lieferung der Automatisierungstechnik, Softwareerstellung, Montage und Inbetriebnahme

Steuerung: 
22 x SIMATIC S7-300; CPU 315-2PN/DP
7 x SIMATIC S7-300; CPU 315-2DP

Bedien- und Beobachtungssystem: 
WinCC V7.3
• 2 x redundante WinCC Server
• 10 x WinCC Clients
• 2 x Fernzugriff/Bereitschaft
• 3 x Acron Bedienstationen für das Berichtswesen

Bussysteme: 
Industrial Ethernet
• Terminalbus für Verbindung zwischen Server und Clients
• Anlagenbus für Verbindung zwischen SPS und Server über einen redundanten, optischen Ring
• abgesetzte Arbeitsplätze über KVMExtender

Besonderheiten: 
Sinaut ST7CC für die Einbindung der ca. 25 Außenstationen
Umsetzung eines IT-Sicherheitskonzepts  Bereitschaftsalarmierung über Page Control und Anbindung an Telenot
Sichere Migration, gewährleistet durch einen Parallelbetrieb („Alt“ und „Neu“)