Referenzen - Zement

Steinbruch, Mineral- Mischanlage und LKW-Verladungen

Grunderneuerung der veralteten Elektro- und Automatisierungstechnik im laufenden Betrieb. Die zweiwöchige Inbetriebnahme erfolgte im Zuge der jährlichen Winterrevision.

Zum Lieferumfang gehörten Engineering, CAD, Schaltanlagenbau, Softwareerstellung, Montage und Inbetriebnahme.

Steuerung: 1 x SIMATIC S7-400

Bedien- und Beobachtungssystem: 1 x WinCC (KIMA Smart Operation Software), 2 x KTP1000 Basic Panel

Bussysteme: Profibus, Industrial Ethernet

Besonderheit: Umbau im laufenden Betrieb, SPS unabhängiger Handbetrieb über vor Ort Schalter, "offene Verdrahtung" in den Schaltanlagen (entsp. der Werksnorm)

Realisierungszeitraum: 2013

Beispielbilder: ALT-NEU Schaltanlage & Automatisierung


zurück zur Übersicht